DR/3 Anlagenbuchhaltung

Die DR/3 Anlagenbuchhaltung sorgt für einen vollständigen und verlässlichen Überblick über die vorhandenen Anlagegüter, den tatsächlichen Wertefluss und den Investitionsstand im Unternehmen. Sie sehen tagesaktuell, was Ihre Investitionen wert sind – wahlweise aus dem Blickwinkel des Handelsrechts, des Steuerrechts, der Kostenrechnung oder internationaler Richtlinien wie IFRS und US-GAAP.
Die DR/3 Anlagenbuchhaltung kann auch als Einzelanwendung – ohne die Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung – eingesetzt werden.

Ihre Vorteile

Keine Doppelerfassung der Wirtschaftsgüter, um nach unterschiedlichen Rechnungslegungsvorschriften zu bewerten und abzuschreiben.

Einbettung in den Planungsprozess durch Vorschaufunktionen und Planwirtschaftsguterfassung.

Einsatz gängiger und individueller Abschreibungsmethoden.

Komfortables Arbeiten mit Anlagegruppen.

Aussagekräftige Darstellung und Verwaltung von Sonderposten, Zuschüssen und Verwendungsnachweisen.

Shopsystem 'tradeObjects' © H&S Software-Systeme GmbH 2006 - 2018.